Der Ernst des Lebens aber auch der Spaß kann beginnen

Written by Jackie. Posted in Alltag

Ganz nach diesem Motto freuen wir uns auf die drei neuen Azubis für 2013.

Am Dienstag ist die Entscheidung gefallen. Nach vielen Stunden des Grübelns über diversen Bewerbungen, Einstellungs- und Berufsinteressentests ist die Wahl auf zwei Azubis für die Ausbildung zum/zur Bürokaufmann/-frau und einen Azubi für die Ausbildung zum Informatikkaufmann gefallen. Wir hoffen bereits vor dem 01.08.2013 einige lustige und informative Stunden mit den neuen Azubis zu verbringen.

Wer den Vorteil will, darf die Anstrengung nicht scheuen. (Plautus)

Meine ersten Tage

Written by Marcel. Posted in Alltag

Als ich am 01.08.2012 zu Creditreform gefahren bin, war ich sehr aufgeregt und gespannt, was mich alles erwartet.

Allerdings hat sich die Aufregung sehr schnell gelegt, da ich von allen Kollegen/innen sehr gut empfangen wurde und auch direkt ins Arbeitsgeschehen aufgenommen wurde.

Das Einarbeiten verlief super, da mir viel Vertrauen geschenkt wurde und ich schnell selbstständig arbeiten konnte, worauf bei Creditreform Hagen sehr viel Wert gelegt wird.

Als Azubi wurde ich von Anfang an in das Team integriert und als vollwertiges Mitglied geschätzt und respektiert.

Viele Vorurteile und Ängste, Azubis seien nur zum „Kaffee kochen“ da, kann ich nicht bestätigen, da ich schon in den ersten Tagen die täglichen Arbeitsabläufe kennen gelernt habe.

Ich blicke sehr optimistisch in die Zukunft und bin überzeugt, dass auch Ihr so gut hier aufgenommen werdet, wie ich!

Mein Einstieg

Written by Jan. Posted in Alltag

Die Freude war natürlich riesengroß, als ich im November des letzten Jahres meine Zusage von Frau Mewing–Behrens und Herrn Riegel für eine Ausbildung zum Bürokaufmann im Verbundstudium bekam.

Schon in den drei Bewerbungstagen erhielten wir Bewerber einen tollen Einblick in das Unternehmen. Beim ersten Termin wurden wir begrüßt und das Unternehmen Creditreform vorgestellt und Fragen der Bewerber beantwortet. In Herrn Riegels Einleitung, in der er das Unternehmen Creditreform vorstellte, sowohl die Daten und Fakten, als auch Erlebnisse bei verschiedenen Ausflügen, war nicht die Rede von einem tristen Büroalltag, sondern von einem tollen Team, Fröhlichkeit und Zusammenhalt. Trotzdem merkte ich schnell, dass eine hohe Leistungsbereitschaft und viel Fleiß zum Elementaren der Ausbildung gehörte, was meinen Eifer noch mehr ankurbelte.

Die außergewöhnliche Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement für den Bereich Hagen, Lüdenscheid und Schwelm.