Ausbildungsmesse EN 2011

Written by Jackie on. Posted in Events

Es ist wieder soweit: Creditreform Hagen macht sich auf die spannende Suche nach den neuen Auszubildenden!

So war es natürlich auch 2011 und wie ihr bei den Projekten lesen könnt, geben wir uns da sehr viel Mühe. Also war es auch selbstverständlich, dass wir jede gute Möglichkeit, die sich uns bietet, nutzen, um tolle Azubis für das kommende Jahr zu finden.

Wir haben an der Ausbildungsmesse EN 2011 in Ennepetal teilgenommen. Dort haben wir zwar nicht unsere angehenden Azubis für 2012 gefunden, allerdings einige Erfahrungen gemacht und uns als attraktiven Arbeitgeber präsentiert

Bereits im Vorfeld waren die Organisatoren der Messe sehr bestrebt, viele Infos, sowohl für die Aussteller, als auch für die Teilnehmer, zur Verfügung zu stellen. So wurden wir zunächst zu einem Termin eingeladen, bei dem der gesamte Ablauf vorgestellt wurde und welche Möglichkeiten die Schüler im Rahmen der Messe haben.

Auf Wunsch der Organisatoren sollten die Unternehmen bereits vor der Messe Vorträge in unterschiedlichen Schulen halten, in denen dann sowohl die Geschäftsleitung oder Ausbildungsleitung, als auch die aktuellen Auszubildenden den Schülern selbst Rede und Antwort standen. Wir beantworteten Fragen zum Ausbildungsablauf, Schulabschlüssen, Piercings und Tattoos (welche natürlich in der heutigen Zeit elementar wichtig sind) und Bewerbungen. Meiner Meinung nach waren diese Vorveranstaltungen nicht das, was für uns wichtig ist, da die Teilnehmer häufig zu jung oder aber auch desinteressiert waren, aber immerhin war es eine Erfahrung. Denn was der Wandel der Zeit mit einem Teil der heutigen Jugend anstellt, ist schon teilweise erschreckend.

So waren dann auch die Eindrücke auf der Messe selbst. Da es für den Großteil der Schüler am Vormittag eine Pflichtveranstaltung der Schule war, war auch seitens der Schüler wenig Interesse vorhanden. Wir haben das ein oder andere nette Gespräch geführt, aber überwältigend war der Teil der Veranstaltung für uns leider nicht. Erst nachmittags, als die Schüler dann freiwillig die Messe besuchten, wurden die Gespräche besser. Der/Die Idealkandidat/in war jedoch leider nicht dabei.

Trotzdem werden wir auch 2012 wieder dabei sein. Sei es um zu sehen, dass wir auch noch einen anderen Gesamteindruck erlangen können, den Super-Azubi 2013 zu entdecken oder aber auch nur um den jungen Menschen einige Tipps mit auf den weiteren Lebensweg zu geben.

<< zurück

Die außergewöhnliche Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement für den Bereich Hagen, Lüdenscheid und Schwelm.