Ausbildungsangebot zum 01.08.2018

Komm in unser Team!

Du bist ein junger, engagierter Berufseinsteiger und suchst eine interessante, abwechslungsreiche und fundierte Ausbildung in einem erfolgsorientierten Team? Der Umgang mit Menschen macht dir genauso viel Spaß, wie die Arbeit mit Zahlen? Du freust dich auf Kolleginnen und Kollegen, die systematisch, flexibel und schwungvoll das Geschäft vorwärts treiben? Du bist eine Frohnatur, kommunikativ, zielorientiert, belastbar und beherrschst die deutsche Sprache perfekt in Wort und Schrift?
Dann bist Du bei uns genau richtig!!!

Das Erfolgsrezept bei Creditreform heißt Teamwork. Von den Führungskräften bis zu den Auszubildenden ziehen alle an einem Strang. Ein fröhliches Betriebsklima und attraktive Arbeitsbedingungen sorgen dafür, dass sich die Mitarbeiter bei uns wohlfühlen.

Wir möchten unsere Kunden nicht nur zufrieden stellen, sondern durch Leistung und Sympathie begeistern. Hierfür suchen wir Auszubildende mit hoher Motivation und großem Ehrgeiz, die gerne mit Kunden sprechen (telefonisch und persönlich) und mit uns einen außergewöhnlichen Kundenservice realisieren möchten.

Auszubildende, die einfach nur ihren Job machen wollen, sind deshalb bei uns fehl am Platz!

Wir möchten, dass du deine Ausbildung interessiert und engagiert anpackst und dabei vollen Einsatz zeigst. Ja, wir fordern Einsatz von Dir – dafür bieten wir Dir auch viel.

Ist das die Fairness, die du schätzt? Dann nutze deine Chance und bewerbe dich bei uns um einen Ausbildungsplatz, um in unserem Team kräftig mitzumischen.

Übrigens: Wir sind aktuell für unsere außergewöhnlichen Ausbildungsbemühungen ausgezeichnet worden.

Wir bieten Ausbildungsplätze zum/zur:

  • Kaufmann für Büromanagement m/w (auch im Verbundstudium Bachelor of Arts – B.o.A.)

  • Informatikkaufmann m/w (auch im Verbundstudium Bachelor of Science – B.o.S.)

Was hast Du von einer Ausbildung bei Creditreform?

  • Ausbildung beim renommierten Marktführer für Wirtschaftsauskünfte und Inkassodienstleistungen
  • Ausbildung in einem international tätigen und zukunftssicheren Unternehmen
  • Eine umfassende und fundierte Ausbildung in allen Unternehmensbereichen, wie z.B. Mahnwesen, Bewertung von Unternehmen, Kundengewinnung und –beratung, Öffentlichkeits- und Pressearbeit sowie Veranstaltungsmanagement
  • Regelmäßige Schulungen, Seminare und Coachings flankieren die Ausbildung
  • Eine intensive Einarbeitung in jeder Abteilung, mit Ansprechpartnern an deiner Seite
  • Eigenverantwortliche Übernahme von Aufgaben und Projekten im Azubiteam
  • Die 130 Creditreform-Geschäftsstellen in Deutschland sowie in 21 weiteren Ländern und die Creditreform-Tochterunternehmen bieten dir eine sehr flexible Gestaltung deiner beruflichen Zukunft

Wer wir sind

Creditreform ist Marktführer für Wirtschaftsauskünfte und Inkassodienstleistungen. Mit 130 Geschäftsstellen und insgesamt 4.000 Mitarbeiter ist Creditreform regional vor Ort und kennt somit die einzelnen Wirtschaftsregionen genau.

Über die 130 Geschäftsstellen hinaus ergänzen Tochterunternehmen die Tätigkeitsfelder von Creditreform.

Die Landesgesellschaften in Österreich, Bulgarien, Schweiz, Tschechien, Estland, Kroatien, Serbien, Ungarn, Ukraine, Italien, Litauen, Luxemburg, Lettland, Polen, Rumänien, Russland, Slowenien, Slowakei, Großbritannien, Türkei und China bilden die Creditreform International-Gruppe.

Aber was genau macht eine Wirtschaftsauskunftei?

Eine Wirtschaftsauskunftei beschäftigt sich mit der Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von Unternehmen und Privatpersonen. Früher traf man sich in der Kneipe. „Dem darfst du trauen, dem nicht!“, hieß es dann. Heute geben Wirtschaftsauskünfte Informationen über das Zahlungsverhalten von Unternehmen – werden die Rechnungen schnell gezahlt oder eher schleppend bis gar nicht?
Denn – zahlt mein Kunde nicht, so habe auch ich früher oder später Probleme, meine eigenen Rechnungen zu begleichen.

Allein in Deutschland werden täglich rund 60.000 Wirtschaftsauskünfte erteilt. Ohne sie würden Zahlungsausfälle und Insolvenzen so zunehmen, dass ein Vertrauen in den wirtschaftlichen Kreislauf nicht mehr gegeben wäre.

Und was macht ein Inkassobüro?

Nicht selten werden offene Rechnungen nicht oder nicht vollständig bezahlt. Diese Forderungsverluste sind für ein Unternehmen nur schwer zu verkraften. Schnell geraten sie selbst in Zahlungsschwierigkeiten.

Inkassounternehmen realisieren offene Forderungen von Unternehmen. Sie bringen Erfahrung im Umgang mit Schuldnern mit und versuchen so, die Forderungen zunächst außergerichtlich zu realisieren. Gelingt dies nicht, leiten sie das gerichtliche Mahnverfahren ein.

Wie du uns erreichst:

Eine Ausbildung zum 01.08.2018 in einem zukunftsorientierten, innovativen Dienstleistungsunternehmen ist genau das Richtige für Dich?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

ausbildung@hagen.creditreform.de

www.creditreform-hagen.de

Die außergewöhnliche Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement für den Bereich Hagen, Lüdenscheid und Schwelm.